JW Winco

Our customers in the USA are managed by JW Winco. Please, use the website of JW Winco: jwwinco.com

GN 628.1 Bügelgriffe aus antibakteriellem Kunststoff

Produktbild

GN 628.1 Bügelgriffe, aus antibakteriellem Kunststoff Oberfläche: SGA - schwarzgrau, RAL 7021, matt
ELESA Original design
code: EBP.SAN
Oberfläche: SGA - schwarzgrau, RAL 7021, matt
GN 628.1 Bügelgriffe, aus antibakteriellem Kunststoff Oberfläche: SGA - schwarzgrau, RAL 7021, matt GN 628.1 Bügelgriffe, aus antibakteriellem Kunststoff Oberfläche: WSA - weiß, RAL 9016, matt
Ergostyle

Produktfamilie Ergostyle

Ergostyle-Normelemente verbinden die Anforderungen an funktionale und ergonomische Bedienung und die Ästhetik des Gesamtprodukts. Zahlreiche Designpreise unterstreichen den hohen Qualitätsanspruch. Sie erkennen Ergostyle-Produkte an den fünf kleinen Punkten.

  • funktionales, ergonomisches Design
  • hohe Designqualität (zahlreiche Designauszeichnungen)
Alle Ergostyle-Produkte anzeigen
Sanline

Produktfamilie Sanline

Sanline-Normelemente aus antibakteriellen Kunststoffen oder Beschichtungen verhindern, dass sich Mikroben oder Bakterien auf einem Bedienelement niederlassen und wachsen. Die auf Silberionen basierende Technologie ist für den Benutzer absolut ungefährlich und ihre Wirksamkeit auch nach häufigen Reinigungszyklen aktiv.

  • antibakterieller Kunststoff/Beschichtung
  • lange Wirkungsdauer, auch nach häufiger Reinigung
  • absolut unbedenklich für den Anwender
Alle Sanline-Produkte anzeigen

Produktbeschreibung

Hinweis

Bügelgriffe GN 628.1 sind aus einem antibakteriellen Kunststoff gefertigt.

Durch einen Zusatz auf der Basis von Silber ist ein natürlicher Wirkstoff gegen Bakterien geschaffen worden. Dadurch wird das Wachstum von Bakterien verhindert. Die antibakterielle Wirkung des Additives wird auch durch wiederholtes Reinigen mit Seife oder Lösungsmittel nicht gemindert, ebenso wenig auch bei einer Sterilisationstemperatur bis 130 °C.

Durch diese Eigenschaft sind Bedienteile aus diesem Kunststoff prädestiniert für den Einsatz in der Medizintechnik, in der Nahrungsmittel- und pharmazeutischen Industrie d. h. überall, wo hohe Anforderungen an die Hygiene gestellt werden.

Ausführung

Kunststoff
Thermoplast (Polyamid PA)
  • glasfaserverstärkt
  • temperaturbeständig bis 130 °C
  • schwarzgrau, RAL 7021, mattSGASGA
  • weiß, RAL 9016, mattWSAWSA

Abdeckkappe
Kunststoff
  • schwarzgrau bei SGA
  • weiß bei WSA




RoHS

Technische Zeichnung

3D
Technische Zeichnung ausblenden
GN 628.1 Bügelgriffe, aus antibakteriellem Kunststoff Skizze

Artikelvarianten / Tabelle

Form

BMontage von der Bedienungsseite
Spalten ein-/ausblenden
l1d1d2h1h2l2l3
min.
st
117 ±0,58,5263918143918,58,5
179 ±18,52951192081509,516

Artikelauswahl und -konfiguration

3D-Konfigurator öffnen
Länge l1
d1
Form

Oberfläche
SGA
WSA

Sanline - Allgemeine Hinweise

Griffe und Bedienelemente können Überträger von vielen Krankheitserregern sein. Bei jedem Handkontakt setzen sich Bakterien und Keime auf der Oberfläche fest, wo sie sich dann, z. B. zwischen zwei Reinigungszyklen, über die Zeit ungehemmt vermehren können. Kommt es nachfolgend zu wiederholtem Handkontakt durch eine oder mehrere Personen, übertragen sich die vermehrten Krankheitserreger weiter.
Durch die antibakteriell wirkenden Normelemente der Produktfamilie Sanline kann verhindert werden, dass sich Bakterien und Keime auf einem Bedienelement vermehren können. Dadurch wird die Verbreitung und Ansteckung bakteriell verursachter Krankheiten aktiv verringert.
Innerhalb der Produktfamilie Sanline gibt es zwei unterschiedliche Wirkprinzipien: Normteile aus Kunststoff mit Additiven auf Silberionen-Basis und Normteile aus Metall mit einer Pulverbeschichtung auf Zinkmolybdat-Basis. Beide Prinzipien zerstören die Zellwände der Mikroorganismen und töten sie dadurch ab. Die antibakterielle Wirksamkeit bleibt auch bei häufigen Reinigungszyklen über lange Zeit erhalten und ist für den Benutzer absolut unbedenklich.
Mit ihren antibakteriellen Eigenschaften sind die Sanline Bedienelemente prädestiniert für Bereiche mit erhöhten hygienischen Anforderungen. Dazu gehören beispielsweise Kliniken, Arztpraxen, Reha- und Pflegeeinrichtungen, aber auch Kantinen, lebensmittelverarbeitende Betriebe oder Agrarbetriebe mit Tierhaltung. Auch dort, wo viele Menschen mit Griffen und Bedienelementen in Kontakt kommen, senken die Sanline-Produkte das Infektionsrisiko, in Stadien und Konzerthallen, Freizeitparks und Wellnessanlagen ebenso wie in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Funktionsweise - Kunststoff mit Silberionen

Mit Silberionen ausgerüstete Kunststoffe hemmen die Ansiedlung und die Vermehrung von Bakterien und Keimen auf der Oberfläche. Die Wirkung basiert auf einem natürlichen Prinzip und ist über lange Zeit kontinuierlich aktiv.
Dabei diffundieren Silberionen (Ag⁺) aus der Kunststoffoberfläche und setzen sich an der Zellwand der Mikrobe fest. Nach kurzer Zeit durchbrechen die Silberionen die Zellwand der Mikrobe und stören die Enzymaktivität innerhalb der Zelle. Das Erbgut der Mikrobe wird dabei so angegriffen, dass die weitere Zellteilung verhindert und schließlich der Keim abgetötet wird.

MD565_SB-36705-0.svg

Die antibakterielle Wirkung des Additives wird durch wiederholtes Reinigen mit Seife oder Lösungsmittel nicht gemindert. Selbst bei Sterilisationstemperaturen bis 130 °C bleibt die Wirkung erhalten.

Labortests

Sanline-Normelemente wurden erfolgreich entsprechend der ISO 22196:2011-08 „Kunststoffe – Messung von antibakterieller Aktivität auf Kunststoffoberflächen und anderen porenfreien Oberflächen” getestet.
Die dabei geprüfte antibakterielle Wirkung bezieht sich auf folgende Testkeime:

Bakterien:
- Staphylococcus Aureus ATCC® 25923™
- Escherichia Coli ATCC® 25922™
- Klebsiella Pneumoniae ATCC® 13883™
- Pseudomonas Aeruginosa ATCC® 27853™

Pilz:
- Candida Albicans ATCC® 10231™

Die Prüfung und Bestätigung wurde durch das akkreditierte Prüflabor CSI S.p.A. durchgeführt.

Das Wirkprinzip reduziert nachweislich das Wachstum von Bakterien innerhalb von 24 Stunden so, dass kontaminierte Flächen schließlich weniger als 0,2 % der ursprünglichen Keimzahl aufweisen.

Standard-Normelement
Keimvermehrung im Zeitraum 24 h

MD565_SB-36704-0.svg

Sanline-Normelement
Keimreduzierung im Zeitraum 24 h

MD565_SB-36702-0.svg

Ausgewählter Artikel (Bestellbeispiel)

Nettopreis
6,29
zzgl. ges. Mehrwertsteuer 1,01 €
brutto 7,30 €
Sofort lieferbar
Gewicht: 0,055 kg
Falls dieser Artikel neu in unserem Programm ist, kann es sein, dass hier noch keine Gewichtsangabe vorhanden ist.
Falls Sie die Gewichtsangabe benötigen, halten Sie bitte Rücksprache mit unserem Vertrieb!
Telefon+49 7723 6507 - 100
RoHS: Ja
Dieser Artikel ist RoHS-konform unter Inanspruchnahme des Anhang III. D.h. er entspricht der EU-Richtlinie 2011/65/EU, inklusive der Erweiterung (2015/863/EU), zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten. Diese regelt die Verwendung von Gefahrstoffen in Geräten und Bauteilen. Die Umsetzung in nationales Recht, wird zusammenfassend mit dem Kürzel RoHS (engl.: Restriction of (the use of certain) hazardous substances; deutsch: "Beschränkung (der Verwendung bestimmter) gefährlicher Stoffe") bezeichnet.
Beachten Sie unsere Rabattstaffel.
Bei einem Gesamtwert (ohne Mwst.) je Bestellung:
ab 175,00 € -> 10 % Rabatt
ab 275,00 € -> 20 % Rabatt
ab 375,00 € -> 30 % Rabatt

Mindermengenzuschlag:
-> 15,00 Euro
bei Warenwert unter 25,00 €
-> 10,00 Euro
bei Warenwert von 25,00 bis 50,00 €
Alle Preise gemäß unserer Preisliste Nr. 52, gültig ab 01.05.2019, zzgl. gesetzliche MwSt. für Deutschland.

CAD-Daten

Quick-Login

Für die Anforderung der CAD-Daten reicht hier die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse. Wir würden uns aber freuen, wenn Sie sich registrieren.

Bitte geben Sie den im Bild gezeigten Code ein!



Erklärvideo für CAD-Downloads Informationen zu CAD-Downloads
Als Favorit speichern

Bitte geben Sie den im Bild gezeigten Code ein!

Ihr Produkt nicht gefunden?

Unser Service-Team ist am Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.30 Uhr erreichbar unter: +49 7723 6507 - 100

Zu den Produkt-Sonderanfertigungen | Zu unseren Ansprechpartnern

Das könnte Sie auch interessieren...

Es ist ein Fehler aufgetreten!
Kontaktwunsch bestätigt! Wir melden uns.
Service-Telefon

Unser Service Team ist von Montag bis Freitag von 07:00 bis 17:30 Uhr erreichbar unter:

Rückruf anfordern
Ihr Ansprechpartner

Sie suchen eine Ganter-Vertretung in Ihrer Nähe? Bitte wählen Sie das gewünschte Land.