Rastbolzen mit Positionssignal

Rastbolzen übernehmen sehr häufig sicherheitsrelevante Funktionen – aber nicht nur dann ist es wichtig, eine Rückmeldung über seine Position zu erhalten. Mit der neuen Reihe GN 817.6 ermöglicht Ganter nun die automatisierte Statusabfrage.

Ein neuer Rastbolzen? Ja und nein: die neue Ganter-Norm GN 817.6 bietet die bekannte Grundfunktionalität eines bewährten Rastbolzes, allerdings mit der entscheidenden Erweiterung einer integrierten Sensorik. Die meldet mittels eines elektrischen Signales die Position des Stiftes weiter – über eine Kabelverbindung, an deren Ende sich ein M8-Standard-Stecker befindet. Bei Ganter entschied man sich bewusst für die Drei-Draht-Signalübertragung per Kabel. Diese ist im industriellen Umfeld sicherer, stabiler und vor allem einfacher zu integrieren als eine Funkverbindung, die zur Verlängerung des Batteriewartungsintervalls ohne jegliche Statusanzeige auskommen müsste.

Hat der Raststift beim Bedienen zwei Drittel des Einrastwegs zurückgelegt, meldet der Sensor das korrekte Einrasten: visuell per LED-Anzeige am Sensor und in Form eines High-Signals über das Kabel an eine nachgeschaltete Steuerung oder Kontrolleinheit. Zuständig für die Positionsanzeige ist ein kleiner Permanentmagnet im Raststift sowie der Sensor, der besonders platzsparend mittels einem Clip unterhalb des schwarzen Betätigungsknopfes in die dafür vorbereitete Ringnut in beliebiger Lage eingeschoben wird. Die Abgangsrichtung des Sensorkabels kann der Nutzer somit durch Verdrehen frei bestimmen und damit unkompliziert an die jeweilige Einbausituation anpassen.

Der Rastbolzen ist sowohl mit oder ohne Rastsperre in allen gängigen Größen von 4 bis 16 Millimetern Stiftdurchmesser und Gewindegrößen von M8 bis M24 erhältlich – und steht damit für alle Anwendungsszenarien zur Verfügung. Dank der Standard-Anschlussmaße ist eine Substitution herkömmlicher Rastbolzen einfach möglich. Alle Varianten bestehen aus Edelstahl, da dieser Werkstoff den integrierten Magneten nur minimal abschirmt und dadurch Störungen des Sensors ausgeschlossen werden.

Im Ganter-Programm befindet sich der Edelstahl-Rastbolzen GN 817.6 mit elektronischer Statusabfrage in bester Gesellschaft. An die 30 Produktreihen, darunter Bügelgriffe mit Schaltfunktion, Sicherheitsschaltscharniere oder etwa elektrische Füllstandsüberwachungen werden inklusive der für die Dokumentation nötigen EPLAN-Makros angeboten.

Hier gelangen Sie direkt zum Normblatt.

Zurück

Ganter Pressemeldungen

Sie suchen Pressemeldungen zu Produktneuheiten oder Sortimentsertweiterungen?

Zu den Pressemitteilungen

Hinweis zur Weiterleitung

Für diese Landesversion verlassen Sie die aktuelle Webseite und werden zur jeweiligen Landesvertretung weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass es zu Abweichungen von Darstellung und Inhalten kommen kann.

Sie werden nicht automatisch weitergeleitet. Bitte klicken Sie den unten genannten Link.

Note about forwarding

For this country version you leave the current website and are forwarded to the respective country representation. Please note that there may be deviations in presentation and content.

You will not be redirected automatically. Please click on the link below.


JW Winco, USA
Abbrechen
Service-Telefon

Unser Service Team ist von Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.30 Uhr erreichbar unter:

+49 7723 6507 - 100

Oder nutzen Sie den praktischen Rückruf-Service:

Datenschutzerklärung

Katalog bestellen

Hier können Sie kostenfrei den aktuellen Ganter-Katalog bestellen.

kostenfrei anfordern

Vertriebspartner / Außendienst

Sie suchen eine GANTER-Vertretung in Ihrer Nähe? Bitte wählen Sie das gewünschte Land.