GN 327 Sicherheits-Handräder Aluminium, feststehender Lagerflansch

Produktbild

GN 327 Sicherheits-Handräder,feststehender Lagerflansch Form: A - ohne Griff
Form: A - ohne Griff
GN 327 Sicherheits-Handräder,feststehender Lagerflansch Form: A - ohne Griff GN 327 Sicherheits-Handräder,feststehender Lagerflansch Form: D - mit drehbarem Griff

Produktbeschreibung

Hinweis

Sicherheits-Handräder GN 327 zeichnen sich durch höchste Unfallsicherheit aus, da das Handrad in ausgekuppeltem Zustand auf einem feststehenden Teil, dem Lagerflansch, gelagert ist. Von der sich drehenden Welle ist das Rad vollständig getrennt.

Der Lagerflansch kann über die Lagerbuchse (Kennziffer 1) auch die Lagerung der Welle übernehmen. Diese Lagerbuchse ist ein Trockenlager (DU-Buchse). Im Regelfall ist die Welle aber getrennt gelagert und die Lagerbuchse dient zur Zentrierung des Lagerflansches.

Diese Zentrierung kann auch von einem Zentrierring (Kennziffer 2) übernommen werden, wenn maschinenseitig eine entsprechende Bohrung angebracht ist. In diesem Fall können die Lagerbuchsen entfallen, eine Lagerreibung (Erwärmung) tritt dann nicht auf.



Ausführung

Radkörper
Aluminium
  • Radkranz allseitig gedreht und
    hochglanzpoliert

Kupplungselemente
  • Stahl, nitriert
  • Laufflächen geschliffen bzw.
    PTFE-beschichtet
  • Lagerflansch brüniert

Drehbare Zylindergriffe GN 598
  • Kunststoff, Duroplast
    schwarz, glänzend
  • Achsteil Stahl
    verzinkt, blau passiviert

RoHS

Technische Zeichnung

3D
Technische Zeichnung ausblenden
GN 327 Sicherheits-Handräder,feststehender Lagerflansch Skizze

Artikelvarianten / Tabelle

Form

Aohne Griff
Dmit drehbarem Griff

Kennziffer

1mit Lagerbuchse
2mit Zentrierring
Spalten ein-/ausblenden
d1d2 H7
Bohrung mit Nut
bl1l2rØ
Zylindergriff
160K 14K 16K 18K 20186682,57126
200K 14K 16K 18K 2020,56882,58926

Artikelauswahl und -konfiguration

Handraddurchmesser d1
Bohrung d2
Form


Kennziffer


Detailansicht Nabe mit Konstruktionshinweisen

Zeichnung Detailansicht Nabe GN 327
Zeichnung Detailansicht Nabe 2 GN 327

Montagehinweis

Wellenbuchse und Vorlegescheibe werden als getrennte Einzelteile geliefert. Vor der Montage ist darauf zu achten, dass sich die Wellenbuchse leichtgängig auf die Welle aufschieben lässt.


Eine einwandfreie Funktion ist nur gewährleistet, wenn maschinenseitig:
- Wellenbund und Anlagefläche in einer Ebene liegen
- die Wellenachse zur Anlagefläche rechtwinklig ist.


Ausführung mit Lagerbuchse (Kennziffer 1):

Handrad und Wellenbuchse werden gleichzeitig auf die Welle geschoben, der Lagerflansch festgeschraubt und die Wellenbuchse mit der Vorlegescheibe axial fixiert.


Ausführung mit Zentrierring (Kennziffer 2):

Durch den Zentrierring kann das Handrad über dem Lagerflansch sofort festgeschraubt werden. Anschließend wird die Wellenbuchse auf die Welle geschoben und axial mit der Vorlegescheibe fixiert.

Anwendungshinweise/- richtlinien

Nach den einschlägigen Vorschriften zur Unfallverhütung müssen Handräder an Spindeln so befestigt sein, dass sie vom maschinellen Antrieb nicht mitgedreht werden. Diese Forderung erfüllen Sicherheits-Handräder:

- Unbetätigt ist das Rad ausgekuppelt. Durch axiales Verschieben (Ziehen bzw. Drücken) werden zwei kerbverzahnte Buchsen ineinander geschoben. Das Rad ist nun formschlüssig mit der Welle verbunden.

- Nach dem ,,Loslassen’’ des Rades kuppelt es sich selbsttätig wieder aus.

Im Folgenden sind einige Anwendungsrichtlinien aufgeführt. Diese Angaben sind unverbindliche Hinweise unter Ausschluss jeglicher Haftung. Sie stellen keine Funktionszusage dar. Ob die SicherheitsHandräder für den jeweiligen Einsatzfall geeignet sind, muss in jedem Anwendungsfall vom Anwender ermittelt werden.

Die unter 1. bis 3. beschriebenen Sicherheits-Handräder sind dadurch gekennzeichnet, dass sie zum Anbau maschinenseitig keine besonderen Maßnahmen erfordern, sie werden einfach auf die Welle aufgesteckt. Allerdings besteht zwischen Welle und Handrad über die nicht zu vermeidende Lagerreibung eine Verbindung, die gemäß den oben gemachten Ausführungen beachtet werden muss.
Für Anwendungsfälle mit sehr hohen Drehzahlen, höchster Unfallsicherheit und bei Dauerbetrieb bietet das Sicherheits-Handrad mit feststehendem Lagerflansch die optimale Lösung. Durch die getrennte Lagerung entfallen alle bei den Ausführungen 1. bis 3. gemachten Anwendungsrichtlinien.
Allerdings ist dieses Sicherheits-Handrad aufwendiger und vor allem sind maschinenseitig verschiedene Anforderungen zu erfüllen.

Ausgewählter Artikel (Bestellbeispiel)

Nettopreis
161,62
zzgl. ges. MwSt. 30,71 €
brutto 192,33 €
Sofort lieferbar
inkl. Materialzuschlag: 1,32 €
Der Materialzuschlag ist im angezeigten Preis schon enthalten.
Gewicht: 1,706 kg
Falls dieser Artikel neu in unserem Programm ist, kann es sein, dass hier noch keine Gewichtsangabe vorhanden ist.
Falls Sie die Gewichtsangabe benötigen, halten Sie bitte Rücksprache mit unserem Vertrieb!
Telefon+49 7723 6507 - 100
RoHS: Ja
Dieser Artikel ist RoHS-konform unter Inanspruchnahme des Anhang III. D.h. er entspricht der EU-Richtlinie 2011/65/EU, inklusive der Erweiterung (2015/863/EU), zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten. Diese regelt die Verwendung von Gefahrstoffen in Geräten und Bauteilen. Die Umsetzung in nationales Recht, wird zusammenfassend mit dem Kürzel RoHS (engl.: Restriction of (the use of certain) hazardous substances; deutsch: "Beschränkung (der Verwendung bestimmter) gefährlicher Stoffe") bezeichnet.
Beachten Sie unsere Rabattstaffel.
Bei einem Gesamtwert (ohne Mwst.) je Bestellung:
ab 175,00 Euro -> 10 % Rabatt
ab 275,00 Euro -> 20 % Rabatt
ab 375,00 Euro -> 30 % Rabatt

Mindermengenzuschlag:
-> 15,00 Euro
bei Warenwert unter 25,00 Euro
-> 10,00 Euro
bei Warenwert von 25,00 bis 50,00 Euro
Alle Preise gemäß unserer Preisliste Nr. 52, gültig ab 01.05.2019, zzgl. gesetzliche MwSt. für Deutschland.

CAD-Daten

Quick-Login

Für die Anforderung der CAD-Daten reicht hier die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse. Wir würden uns aber freuen, wenn Sie sich registrieren.

Bitte geben Sie den im Bild gezeigten Code ein!



Informationen zu CAD-Downloads
Als Favorit speichern

Bitte geben Sie den im Bild gezeigten Code ein!

Ihr Produkt nicht gefunden?

Unser Service-Team ist am Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.30 Uhr erreichbar unter: +49 7723 6507 - 100

Zu den Produkt-Sonderanfertigungen | Zu unseren Ansprechpartnern

Das könnte Sie auch interessieren...

Hinweis zur Weiterleitung

Für diese Landesversion verlassen Sie die aktuelle Webseite und werden zur jeweiligen Landesvertretung weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass es zu Abweichungen von Darstellung und Inhalten kommen kann.

Sie werden nicht automatisch weitergeleitet. Bitte klicken Sie den unten genannten Link.

Note about forwarding

For this country version you leave the current website and are forwarded to the respective country representation. Please note that there may be deviations in presentation and content.

You will not be redirected automatically. Please click on the link below.


JW Winco, USA
Abbrechen
Service-Telefon

Unser Service Team ist von Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.30 Uhr erreichbar unter:

+49 7723 6507 - 100

Oder nutzen Sie den praktischen Rückruf-Service:

Datenschutzerklärung

Katalog bestellen

Hier können Sie kostenfrei den aktuellen Ganter-Katalog bestellen.

kostenfrei anfordern

Vertriebspartner / Außendienst

Sie suchen eine GANTER-Vertretung in Ihrer Nähe? Bitte wählen Sie das gewünschte Land.