JW Winco

Our customers in the USA are managed by JW Winco. Please, use the website of JW Winco: jwwinco.com

Griffe, Scharniere, Handräder, Drehknebel, Knöpfe oder Spannvorrichtungen – dies sind Normteile, die überall benötigt werden, im Maschinenbau ebenso wie im Laborbereich, bei Betriebseinrichtungen oder im Transportation-Sektor. Komponenten, die zum großen Teil aus dem Schwarzwald kommen, direkt aus dem Hochregallager des Marktführers, der Otto Ganter GmbH & Co. KG.


Was ist ein Normteil?

Normteile, Bedienteile und Maschinenelemente sind Teile / Elemente aus dem Bauwesen, die in den Bereichen Elektronik, Maschinenbau und der Technik zu finden sind. Es handelt sich dabei um Kleinteile, die nach einer festgelegten nationalen oder internationalen Norm hergestellt werden.


Vorteile von Normteilen

Der Einsatz von Normteilen erleichtert nicht nur dem Konstrukteur die Arbeit, die ganze Prozesskette von der Konstruktion über die Bestellabwicklung und Beschaffung bis zur Bearbeitung im Maschinenbau werden mit Normalien erleichtert und vor allem schnell, denn Zeit spielt im Maschinenbau-Herstellprozess eine große Rolle. Normteile werden durch Normausschüsse so festgelegt, dass sie allgemein verwendbar und untereinander austauschbar sind.


Beispiele von Normteilen

Bügelgriffe

Stellfüße, Maschinenfüße

Klemmhebel, Spannhebel

Steckbolzen

Rastbolzen, Arretierbolzen

Handräder

Schnellspanner

Magnete


Beispiele für den Einsatz von Normteilen

Edelstahl-Schrauben GN 1580 in Hygienic Design


Nivellierelemente GN 355


Exzenterspanner GN 927

Verstellbare Klemmhebel GN 300.1


Edelstahl-Rastriegel GN 612


Gelenkstücke GN 638


Es ist ein Fehler aufgetreten!
Kontaktwunsch bestätigt! Wir melden uns.
Service-Telefon

Unser Service Team ist von Montag bis Freitag von 07:00 bis 17:30 Uhr erreichbar unter:

Rückruf anfordern
Ihr Ansprechpartner

Sie suchen eine Ganter-Vertretung in Ihrer Nähe? Bitte wählen Sie das gewünschte Land.