GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg

Produktbild

GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: A5 - mit einem Rollenläufer mit 5 Rollen
Kennziffer: 1 - mit einem Endanschlag
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert
Form: A5 - mit einem Rollenläufer mit 5 Rollen
Kennziffer: 1 - mit einem Endanschlag
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert
GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: A5 - mit einem Rollenläufer mit 5 Rollen
Kennziffer: 1 - mit einem Endanschlag
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: A3 - mit einem Rollenläufer mit 3 Rollen
Kennziffer: 0 - ohne Endanschlag
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: A3 - mit einem Rollenläufer mit 3 Rollen
Kennziffer: 1 - mit einem Endanschlag
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: A3 - mit einem Rollenläufer mit 3 Rollen
Kennziffer: 2 - mit zwei Endanschlägen
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: A5 - mit einem Rollenläufer mit 5 Rollen
Kennziffer: 0 - ohne Endanschlag
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: A5 - mit einem Rollenläufer mit 5 Rollen
Kennziffer: 2 - mit zwei Endanschlägen
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: B3 - mit zwei Rollenläufer mit 3 Rollen
Kennziffer: 0 - ohne Endanschlag
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: B3 - mit zwei Rollenläufer mit 3 Rollen
Kennziffer: 1 - mit einem Endanschlag
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: B3 - mit zwei Rollenläufer mit 3 Rollen
Kennziffer: 2 - mit zwei Endanschlägen
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: B5 - mit zwei Rollenläufer mit 5 Rollen
Kennziffer: 0 - ohne Endanschlag
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: B5 - mit zwei Rollenläufer mit 5 Rollen
Kennziffer: 1 - mit einem Endanschlag
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Form: B5 - mit zwei Rollenläufer mit 5 Rollen
Kennziffer: 2 - mit zwei Endanschlägen
Oberfläche: ZB - verzinkt, blau passiviert

Produktbeschreibung

Hinweis

Laufrollenführungen GN 1490 werden meist paarweise in waagrechter Lage vertikal (wie abgebildet) oder senkrecht verbaut. Sie finden ihren Einsatz wenn einfache, lineare Bewegungen z.B. in der Automatisierungstechnik oder im Fahrzeug- und Maschinenbau ausgeführt werden sollen.

In Verbindung mit den auf die Laufschienen spielfrei abgestimmten Rollenläufern, können bestmögliche Verfahreigenschaften bei gleichzeitig geringem Wartungsaufwand erreicht werden. Das System ist nach Einsetzen des Rollenläufers direkt einsatzbereit.

Die Laufrollenführungen bestehen aus einer Laufschiene, ein oder zwei Rollenläufer und der gewählten Anzahl Endanschläge. Die Lieferung erfolgt unmontiert. Der Einbau der Laufschiene kann beliebig links- oder rechtsseitig an der Anwendung erfolgen. Beim Einbau der Rollenläufer muss die Richtung der Lastaufnahme (Markierungskerbe) berücksichtigt werden. Die Schmier- und Wartungshinweise sind zu beachten.

Ausführung

Laufschiene
verzinkt, blau passiviertZB

Rollenläufer
  • Grundkörper
    Edelstahl, nichtrostend, 1.4301
  • Laufrolle
    kugelgelagert, 2RS
    Edelstahl, nichtrostend, 1.4125
  • Wälzlagerfett
    FDA-konform, Klasse H1
    lebensdauergeschmiert

Endanschlag
Edelstahl, nichtrostend, 1.4301

Einsatztemperatur -20 °C bis 100 °C


RoHS

Auf Anfrage

andere Laufschienenlängen (bis 3.994 mm)
andere Bohrungsabstände
andere Befestigungsart / Oberfläche

Technische Zeichnung

Technische Zeichnung ausblenden
GN 1490 Laufrollenführungen mit innenliegendem Verfahrweg, Stahl Skizze

Artikelvarianten / Tabelle

Form

A3mit einem Rollenläufer mit 3 Rollen
A5mit einem Rollenläufer mit 5 Rollen
B3mit zwei Rollenläufer mit 3 Rollen
B5mit zwei Rollenläufer mit 5 Rollen

Kennziffer

0ohne Endanschlag
1mit einem Endanschlag
2mit zwei Endanschlägen
Spalten ein-/ausblenden
h1l1 ±1bh2l2 Rollenläufer
3 Rollen

5 Rollen
FR pro Rollenläufer in N
3 Rollen

5 Rollen
FA pro Rollenläufer in N
3 Rollen

5 Rollen
29394474554634714794292392158425650175350
29874954103411941434-292392158425650175350
373944745546347147943730921588001150200400
37874954103411941434-3730921588001150200400

Artikelauswahl und -konfiguration

Ausführungen

h1
l1
Form




Kennziffer



Oberfläche

Montagebohrungen, Befestigungsschrauben

Bei der Montage sind alle zur Befestigung vorgesehenen Langlöcher der Laufschiene bzw. Befestigungsgewinde am Rollenläufer zu verwenden. So wird sichergestellt, dass die aus der max. Belastbarkeit FL / FA resultierenden Kräfte sicher in die Umgebungskonstruktion übertragen werden. Das Weglassen von Befestigungsschrauben reduziert die Belastbarkeit entsprechend. Weitere produktionsbedingte Bohrungen in den Laufschienen sind nicht dargestellt.
Zur Befestigung der Rollenläufer können verschiedenste Schrauben der Gewindegröße M5 eingesetzt werden. Abweichend dazu ist die Montage der Laufschiene mit den in der Tabelle aufgelisteten Schrauben durchzuführen. Grundsätzlich wird empfohlen, Schrauben der Festigkeitsklasse 8.8 unter Beachtung des vorgeschriebenen Anzugsdrehmoments zu verwenden. Für die beiliegenden Senkschrauben der Endanschläge ist ein max. Drehmoment von 4-5 Nm vorgesehen, so wird die höchste Haltekraft erreicht ohne die Laufschienen zu deformieren.

Bezeichnung - Norm
Senkschraube mit Innensechskant DIN 7991
Senkschraube mit Kreuzschlitz DIN 965
Senkschraube mit Kreuzschlitz DIN 7997

Innenschiene
M4 / M5
M4 / M5
Größe 4,5 / 5

Schmierung und Wartung

Die Laufschienen sind vor dem ersten Einsatz an den Laufflächen mit Wälzlagerfett zu schmieren. Als Schmierfett können z. B. Cassida Grease GTX 2, Shell Gadus S2 V220 bzw. Alvania EP 1 oder Klüberplex BE 31-222 eingesetzt werden. Im Lebensmittel- oder Pharmaziebereich sind, je nach Bedarf, FDA-konforme Schmierfette der Klasse H1 oder höher zu verwenden. Das Fett sollte gleichmäßig mit einem Pinsel über die gesamte Schienenlänge verteilt werden.
Nach 50.000 Zyklen sollten die Schienen mit einem sauberen Tuch gereinigt und erneut geschmiert werden. Bei Verschmutzungsgefahr sind die Wartungsintervalle zu verringern. Grundsätzlich sind Verschmutzungen jedoch z. B. durch geeignete Abdeckungen oder eine optimale Platzierung der Laufrollenführungen zu vermeiden.

Ausgewählter Artikel (Bestellbeispiel)

Gewicht: 0,287 kg
Falls dieser Artikel neu in unserem Programm ist, kann es sein, dass hier noch keine Gewichtsangabe vorhanden ist.
Falls Sie die Gewichtsangabe benötigen, halten Sie bitte Rücksprache mit unserem Vertrieb!
Telefon+49 7723 6507 - 100
RoHS: Ja
Dieser Artikel ist RoHS-konform unter Inanspruchnahme des Anhang III. D.h. er entspricht der EU-Richtlinie 2011/65/EU, inklusive der Erweiterung (2015/863/EU), zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten. Diese regelt die Verwendung von Gefahrstoffen in Geräten und Bauteilen. Die Umsetzung in nationales Recht, wird zusammenfassend mit dem Kürzel RoHS (engl.: Restriction of (the use of certain) hazardous substances; deutsch: "Beschränkung (der Verwendung bestimmter) gefährlicher Stoffe") bezeichnet.
Beachten Sie unsere Rabattstaffel.
Bei einem Gesamtwert (ohne Mwst.) je Bestellung:
ab 175,00 Euro -> 10 % Rabatt
ab 275,00 Euro -> 20 % Rabatt
ab 375,00 Euro -> 30 % Rabatt

Mindermengenzuschlag:
-> 15,00 Euro
bei Warenwert unter 25,00 Euro
-> 10,00 Euro
bei Warenwert von 25,00 bis 50,00 Euro
Alle Preise gemäß unserer Preisliste Nr. 52, gültig ab 01.05.2019, zzgl. gesetzliche MwSt. für Deutschland.

CAD-Daten

Quick-Login

Für die Anforderung der CAD-Daten reicht hier die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse. Wir würden uns aber freuen, wenn Sie sich registrieren.

Bitte geben Sie den im Bild gezeigten Code ein!



Als Favorit speichern

Bitte geben Sie den im Bild gezeigten Code ein!

Ihr Produkt nicht gefunden?

Unser Service-Team ist am Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.30 Uhr erreichbar unter: +49 7723 6507 - 100

Zu den Produkt-Sonderanfertigungen | Zu unseren Ansprechpartnern

Das könnte Sie auch interessieren...

Hinweis zur Weiterleitung

Für diese Landesversion verlassen Sie die aktuelle Webseite und werden zur jeweiligen Landesvertretung weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass es zu Abweichungen von Darstellung und Inhalten kommen kann.

Sie werden nicht automatisch weitergeleitet. Bitte klicken Sie den unten genannten Link.

Note about forwarding

For this country version you leave the current website and are forwarded to the respective country representation. Please note that there may be deviations in presentation and content.

You will not be redirected automatically. Please click on the link below.


JW Winco, USA
Abbrechen
Service-Telefon

Unser Service Team ist von Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.30 Uhr erreichbar unter:

+49 7723 6507 - 100

Oder nutzen Sie den praktischen Rückruf-Service:

Datenschutzerklärung

Katalog bestellen

Hier können Sie kostenfrei den aktuellen Ganter-Katalog bestellen.

kostenfrei anfordern

Vertriebspartner / Außendienst

Sie suchen eine GANTER-Vertretung in Ihrer Nähe? Bitte wählen Sie das gewünschte Land.